• Anreise - Abreise

    Anreise

    Abreise

  • 1

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • Ausstattung

        -
        +

        Mehr Informationen über Norwegen

        Das Königreich Norwegen, gelegen auf der skandinavischen Halbinsel ist schon seit längerem ein Geheimtipp für Reisende, die einen Urlaub in der Natur verbringen möchten. Zahlreiche große Fjorde, endlose Wälder, Seen und Berge und die oft unberührte Wildnis eignen sich für fast alle Aktivitäten, die vorstellbar sind. Die Anreise kann individuell per Bahn, Fähre und dem eigenen Fahrzeug geplant werden. Die Flughäfen der norwegischen Großstädte werden mehrmals täglich angeflogen.

        Die Unterbringung erfolgt in den Großstädten in familienfreundlichen Unterkünften. Norwegen gilt als besonders kinderfreundliches Land. Daher sind auch die Angebote im Umland der Städte auf Familien mit Kindern ausgelegt. Große Themenparks, zoologische Gärten, Museen und Schlösser können als Ausflugsziele gewählt werden. Wer gerne alleine reist und einen etwas sparsameren Urlaub geplant hat, kann ein Gästezimmer in Norwegen anmieten. Die Gästezimmer können tageweise aber auch über das Wochenende gemietet werden. Dies eignet sich besonders für Touristen, die Städtereisen geplant haben und während ihrer Ferien flexibel bleiben möchten.

        Da sich in Norwegen das Leben auf die Großstädte Oslo, Bergen und Trondheim konzentriert, sind Hotels im Umland eher dünn gesät. Zum Kennenlernen von Land und Leuten eignet sich daher das Anmieten eines Privatzimmer in Norwegen oder eines Apartments in Norwegen. Die privaten Vermieter sind sehr freundlich und geben gerne Tipps zur Erkundung des Landes. Von hier aus können Touren zu den zahlreichen Fjorden geplant werden. Je nach Standort kann in den vielen Häfen des Landes eine Fahrt mit dem Segelboot gebucht werden. Zur richtigen Jahreszeit und mit etwas Glück können Orcas und Pottwale beobachtet werden.

        Im Land des Ski-Langlaufs kommt selbstverständlich der Wintersport nicht zu kurz. Zahlreiche Loipen und Pisten zum Rodeln, Snowboarden oder Skifahren lassen das Herz des Wintersportfans höher schlagen. www.citybed.de
        weitere Fragen anzeigen